Trainingshilfen und Zubehör





Anzeigen



Trainerbedarf: Taktikmappen, Taktikbretter, Spieltagblätter und weitere taktische Trainingshilfen

Fussballtraining: Grundlagen

Gutes Fußballtraining...

Elemente der Trainingssteuerung - Hauptaufgaben des Trainers:

Beeinflussen kann ein Trainer die Trainingsplanung (Bestandsaufnahme, Zielsetzung, Periodisierung), seine eigene Vorbereitung auf das Training, die Art der Durchführung (Stichwort Lehrkompetenz) und die Trainingsauswertung (Erkennen von Problemen und Verbesserungspotential im Trainingsablauf und der Trainingsplanung) Diese Elemente können als Regelkreis betrachtet werden, der zyklisch immer wieder durchlaufen wird während einer Saison.

Beeinflusst von der tatsächlichen Entwicklung sollte die Planung und Zielsetzung - wenn nötig - der aktuellen Gemengelage angepasst werden. Es hilft nichts, an unerreichbaren Zielen festzuhalten. Vielmehr kann eine Anpassung der Ziele helfen, die Motivation der Spieler hoch zu halten, wenn das ursprüngliche Ziel (Meisterschaft, Aufstieg, etc.) nicht mehr machbar ist. Hier kann man auch Ziele definieren, die nicht direkt den Erfolg in der Tabelle, sondern bestimmte Verhaltens- und Spielweisen betreffen. Ein solches Ziel könnte zum Beispiel lauten: nur X Gegentore in den nächsten 3 Spielen, mehr Ballgewinne aufgrund von Pressingaktionen, ein ausgeprägteres Flügelspiel. Wichtig auch hier ist, dass das Ziel sichtbar bzw. messbar ist, sonst fällt die Erfolgskontrolle sehr schwer.



Fußballtraining im Fußball-Training-Blog/Training